Rathaus Masserberg

Sie sind hier: Startseite » Bürgernetz » Aktuelles

Bekämpfung der Geflügelpest - Allgemeinverfügung

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ausschreibung zur Verpachtung des Gastronomiebetriebes "Turmbaude" in Masserberg

Ausschreibung für den Gastronomiebetrieb "Turmbaude" in Masserberg. Bewerbungen sind weiterhin möglich.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Ausschreibungsunterlagen (pdf- Dokument, anklicken zum Herunterladen).

Einladung Gemeinderatssitzung

GEMEINDE MASSERBERG

BEKANNTMACHUNG

Hiermit laden wir recht herzlich ein zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am

Donnerstag, 23. Februar 2017, 18.00 Uhr,

im Bürgerhaus Schnett

 

Öffentliche Sitzung

 

TAGESORDNUNG:

 

1.    Bestätigung Niederschriften vom 24.11.2016, 15.12.2016 und 20.12.2016

2.    Information Beteiligungsbericht 2016 für das Wirtschaftsjahr 2015

a)  RKT GmbH

b)  MAB GmbH

3.   Eilentscheid Baumaßnahme „Abriss/Neugestaltung alte Schule

      Fehrenbach“

      Vergabe Planungsleistungen

4.   Billigungs- und Auslegungsbeschluss „Auf dem Hügel“, OT Masserberg

5.   Beschluss Beitritt Breitbandausbau zum Landkreis Hildburghausen

6.   Beschluss Entgeltsatzung Kita Gemeinde Masserberg

7.   Information Bürgermeister/Verwaltung

      a)  Standortfrage Kindergarten

      b)  Badehaus / Klinik

 

Masserberg, 17.02.2017

Wagner
Bürgermeister

Öffnungszeiten Post und Information

Öffnungszeiten der Masserberg Information und der Postagentur:

Montag bis Freitag 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr  und 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Samstag               09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Amtsblatt Gemeinde Masserberg

Das aktuelle Amtsblatt vom Februar 2017 kann hier heruntergeladen werden.

Neue Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag:
9.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag:
9.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch:
geschlossen
Donnerstag:
9.00 - 11.00 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
Freitag:
geschlossen

Telefonische Terminvereinbarungen sind außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Änderung E-Mail-Adresse für das Amtsblatt

Alle Beiträge / Mitteilungen für das Amtsblatt der Gemeinde sind nur noch per E-Mail an gemeindeverwaltungSPAM-SCHUTZmasserberg.de zu senden, um ein digitales Manuskript für den Verlag vorbereiten zu können.

Texte und Bilder zum gleichen Inhalt sind in zwei verschiedene Dateitypen zu trennen, das heißt für Sie, Texte sind unbedingt in einer Word-Datei (.doc oder .docx) oder als Adobe Acrobat Datei (.pdf) und Bilder im Format .tif oder .jpg an uns zu senden. Die Bilder benötigen eine möglichst hohe Auflösung, bestenfalls im Original. Im Text sind die Stellen zu markieren, wo die Bilder mit den entsprechenden Bildunterschriften einzufügen sind.

Wir bitten um Beachtung.

Nach oben

Information zum Einwohnermeldeamt

Öffnungszeiten Meldeamt Gemeinde Schleusegrund, Rathaus der Gemeinde Schleusegrund, Eisfelder Straße 11, 98667 Schönbrunn, Telefon: 036874 79712     Fax:  036874  7979

Öffnungszeiten:

Mo:   09.00 - 11.00 Uhr

Di:    09.00  - 11.00 Uhr  &  13.30 - 16.00 Uhr

Mi:    geschlossen

Do:   09.00 - 11.00 Uhr   &  13.30 - 18.00 Uhr

Fr:    09.00 - 11.00 Uhr

 

 

Nach oben

Wetter

Blutspendetermine



Nachrichten heute


InSüdthüringen Hildburghausen

*** Premiere: Regionalverband wählt Vorstand

21. Februar 2017
Die Fusion der drei Kreisbauernverbände Hildburghausen, Schmalkalden-Meiningen und Sonneberg ist im Mai 2016 besiegelt worden. Für den heutigen Mittwoch ist der zweite Anlauf der Wahlversammlung in Reurieth geplant.

*** Verhärtete Fronten nach Kündigung

21. Februar 2017
Der FSV 06 Eintracht Hildburghausen hat den mit der Stadt geschlossenen Nutzungsvertrag für Stadion und Kunstrasenplatz zum 30. April 2017 gekündigt. Der Verein, so die Begründung, könne seinen Part nicht mehr stemmen.

*** "Geflohen - vertrieben - angekommen!?"

21. Februar 2017
Eine thematisch besondere Ausstellung ist derzeit im Foyer des Landratsamts Hildburghausen zu sehen. Sie beschäftigt sich mit einem Thema, das heute wieder top-aktuell ist: Vertreibung und Flucht. Am Montag wurde sie eröffnet.

Auto durch herabstürzenden Gesteinsbrocken zerstört

21. Februar 2017
Durch einen riesigen Gesteinsbrocken ist in Langenbach (Lkr. Hildburghausen) am Dienstagmorgen ein Auto beschädigt worden.

Familie auf Heimfahrt und hupende Ankündigung: Zwei Autos brennen ab

21. Februar 2017
Innerhalb nur weniger Stunden hat die Feuerwehr der Stadt Römhild gleich zwei Fahrzeugbrände löschen müssen. Dabei hatten eine Familie aus Coburg und ein Hauseigentümer noch großes Glück.

*** Fast drei Viertel Nadelholz

21. Februar 2017
Zum Stichtag 1. Januar 2016 gibt es deutlich mehr Nadelholz als Laubholz im Waldbestand der Gemeinde Reurieth. Das geht aus den Inventur- Angaben des Revierleiters Frank Breitung hervor.

*** Ein Plädoyer für die Curie-Schule

20. Februar 2017
Die besten "Anwälte" für eine Schule sind wohl die Schüler selbst. Am Samstag gaben die Schüler der Joliot-Curie-Schule Hildburghausen mit einer Vielzahl an Aktivitäten ein eindrucksvolles Plädoyer für die Regelschule ab.

*** Auftakt zur Jubiläumssaison

20. Februar 2017
Mit einigen Neuerungen geht der Gießübler Carnevals Club in die 60. Saison. Am Wochenende wurde zum Kinderfasching und dem großen Büttenabend gelacht, gesungen und getanzt.

*** Spagat zwischen Wohnortnähe und Bildungsqualität

20. Februar 2017
Der Reuriether "Ableger" der Grundschule Themar, Schulteil genannt, hat den Praxistest nicht bestanden. Ab kommendem Schuljahr sollen alle Kinder in Themar unterrichtet werden. Dazu wird die Schule erweitert.

Die Musikschule ist im Netz

20. Februar 2017
Endlich ist sie da: Die Kreismusikschule "Carl Maria von Weber" Hildburghausen hat eine eigene Internetseite. Und wer sie anklickt, erhält dort jede Menge Informationen rund um die Ausbildungsmöglichkeiten.

Nach oben